Interner Datenschutz & Datentransfer

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns besonders wichtig, denn die Einhaltung von Datenschutzvorschriften ist eine der Grundvoraussetzungen unserer Branche. Wir bestätigen, dass wir in unseren Geschäftsräumen Schriftgut und Datenträger mit personenbezogenen Daten gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen behandeln und ausreichende Vorkehrungen zur Sicherheit Ihrer Daten treffen. 

Dies wurde durch ein ausgefeiltes Sicherheitskonzept in unseren Geschäftsräumen erreicht. Durch dieses Konzept wird sichergestellt, dass kein Außenstehender mit den Daten unserer Kunden in Kontakt kommt und diese weitergeben kann.


Interne Datensicherheit

Auf Wunsch stellen wir Ihre Daten auf unseren SFTP-Server (SSL-Verschlüsselung mit 256Bit)

zum Download bereit. Hier erhalten Sie einen eigenen (Passwort gesicherten), nur für Sie zugänglichen Bereich.

Das Firmennetzwerk ist durch einen professionellen Lancom Router mit dem Internet verbunden. Dieser Router verfügt über eine umfangreiche Hardware Firewall, die über spezielle Regeln den Austausch von Daten über das Internet auf das nötigste beschränkt, und so ein hohes Maß an Datensicherheit gewährleistet. Außerdem wird der komplette Internetverkehr über einen Proxy-Server geleitet, was zusätzlich zur Sicherheit des Firmen Netzwerks beiträgt. E-Mails laufen über einen Mailgateway, der über Filterfunktionen und Virenscanner potentielle Gefahren vorab ausfiltert. Zusätzlich verfügen alle Rechner über Leistungsfähige Virenscanner. Unser SFTP-Server ist über die Firewall in einer so genannten  demilitarisierten Zone, und hat somit keinen Zugang zum Firmennetzwerk. Hier sind also auch Zugriffe von außen auszuschließen. Durch gezielte Rechtevergabe im Firmennetzwerk ist gewährleistet, dass empfindliche Daten nur von berechtigten Personen eingesehen und verarbeitet werden können.